Petra

Auf das Stellenangebot von Konplan stieß ich zufällig im Jahr 2016. Ich war mit meinem damaligen Job, in dem ich vor allem als Web-Entwickler tätig war und mit ASP.NET MVC Framework arbeitete, zunehmend unzufrieden. Die Arbeit erfüllte mich aus vielerlei Gründen nicht, vor allem fehlte mir der längerfristige Nutzen der erstellten Projekte.

An Konplan gefiel mir, dass es sich um ein mittelständisches Unternehmen handelt, welches weltweit Engineering-Leistung erbringt, sodass ich im Gegensatz zu meiner vorherigen Arbeit auch meine Englischkenntnisse nutzen konnte. Ich entschied mich dazu, mein Glück zu versuchen und schickte meine Bewerbung ab.
In einem überraschend angenehmen und freundschaftlichen Vorstellungsgespräch erhielt ich dann nähere Informationen über die Arbeitsweise des Unternehmens und das Team, in dem ich gegebenenfalls tätig sein könnte.
Wie das Gespräch ausgegangen ist? Heute bin ich ein Teil eines der beiden agilen Entwicklungsteams und löse gemeinsam mit meinen Kollegen reale Probleme im Hinblick auf das Produktionsmanagement in der Getränkeindustrie. Innerhalb meiner Abteilung herrscht eine freundschaftliche Atmosphäre, die durch gelegentliche Teambuilding-Maßnahmen in einem der hiesigen Lokale noch weiter gefestigt wird.

An der Arbeit gefällt mir, dass man sich ständig weiterentwickeln, etwas lernen und an sich arbeiten kann.

Werde Teil unserer Geschichte
Lass Konpan Teil Deines Lebens sein
mehr Informationen